Möbel made in Austria

0

Spürbarer Mehrwert und grenzenlose Individualität

„Zeige mir, wie du wohnst, und ich sage dir, wer du bist“ – Psychologen und Trendforscher sind sich einig: Die Einrichtung spiegelt mehr als nur den Geschmack der Menschen, die in ihr leben, wider. Sie ist Ausdruck der Persönlichkeit und bestimmt den Grad des Wohlfühlens maßgeblich mit. Schließlich begleiten uns unsere Möbel in der Regel viele Jahre lang. Deshalb ist es sinnvoll, beim Kauf auf Qualität zu achten. Dazu gehören hochwertige Materialien ebenso wie eine sorgfältige Verarbeitung, flexible Systeme und moderne Funktionen. Ausgewiesene Spezialisten für exklusive Wohnkonzepte findet man in Österreich. Die Branche ist von mittelständischen Unternehmen geprägt, bei denen versierte Designer in enger Zusammenarbeit mit Tischlermeistern Modelle entwickeln und patentierte Funktionen internationale Auszeichnungen erhalten.


„Den erfahrenen Manufakturen gelingt es, traditionelles Handwerk mit neuester Produktionstechnik zu individuellen Möbeln zu verbinden“, erklärt Dr. Georg Emprechtinger, Vorsitzender der Österreichischen Möbelindustrie. „Ein besonderes Indiz für das hohe Fertigungsniveau sind zudem ausgereifte Funktionen.“ Wie zum Beispiel multifunktionale Polster. Per Knopfdruck verwandeln sich die modernen Garnituren vom Sofa in eine Chaiselongue oder lassen sich mit wenigen Handgriffen zur Wohlfühlinsel umfunktionieren. Sitztiefenverstellung, bewegliche Rückenlehnen, flexible Armlehnen, Kopfstützen und sogar integrierte Infrarot-Tiefenwärmesysteme oder Powerstationen zum Aufladen von Handy und Tablet schaffen optimale Voraussetzungen für pures Sitzvergnügen. Raffinierte Bettfunktionen liefern außerdem in der Nacht erstklassige Bequemlichkeit. So stehen hochwertige Boxspringbetten aus Österreich hoch im Kurs und erfreuen sich steigender Beliebtheit. Ausgestattet mit elektrischen Verstellfunktionen, können sie nach Wunsch in verschiedenen Maßen und Einstiegshöhen geordert werden und passen sich ihren Besitzern an.
Flexible Verstellmöglichkeiten bieten pures Sitzvergnügen. © ADA

Flexible Verstellmöglichkeiten bieten pures Sitzvergnügen. © ADA

Mit hoher Systemintelligenz setzen Möbel made in Austria auch in der Küche Statements. Smarte Schranksysteme, Schubladen, Auszüge und Regallösungen bringen Wohnfeeling an den Herd. Gleichzeitig überzeugen Hightech-Kochinseln mit Flexibilität und ergonomischen Qualitäten. Dank einer ausgefeilten Hubtechnologie lassen sie sich bequem via Fingertipp stufenlos in der Höhe variieren. Und gefallen auch optisch: Edel im Mix aus Holz, Glas, Metall und Naturstein werten sie die Kochzone auf. Ideal für moderne Wohnungen, in denen Koch-, Ess- und Wohnbereich nahtlos ineinander übergehen. So verbindet sich Genuss mit Geselligkeit auf schöne Weise: Bequeme Sessel und Stühle in hochwertigen Stoff- und Lederbezügen, harmonisch abgestimmte Essgruppen sowie Massivholztische mit cleveren Ausziehfunktionen schaffen schnell Platz für die große Tafel und damit beste Voraussetzungen für lange Abende in fröhlicher Runde.
Rücken- und Fußteil verstellbar durch integrierten Motor in der Box © Sembella

Rücken- und Fußteil verstellbar durch integrierten Motor in der Box © Sembella

Das gilt auch für den Livingroom. Frei planbare Systeme sorgen mit Schränken, Vitrinen und Regalen elegant für Ordnung. Ob als Teil einer Wohnwand, Einzelmöbel oder Raumteiler – die flexiblen Möbel passen sich jedem Grundriss an und begeistern auch als attraktive Media-Lösungen mit drehbaren TV-Säulen, Lautsprechern, unsichtbarer Verkabelung und professioneller Belüftung.
Durchdachte Media-Lösungen für eine harmonische Living-Zone © TEAM 7

Durchdachte Media-Lösungen für eine harmonische Living-Zone © TEAM 7

„Die hohe Kompetenz der österreichischen Möbelexperten liegt vor allem darin, innovative Raumkonzepte zu entwickeln, die sich dem Lifestyle der Bewohner anpassen“, unterstreicht Dr. Georg Emprechtinger. Ihnen gelingt ein raffiniertes Zusammenspiel aus Hightech, feiner Formensprache und handwerklicher Meisterleistung. „Made in Austria“ steht für Möbel, die mit grenzenloser Individualität spürbaren Mehrwert ins Wohnen bringen.
Innovative Schranksysteme für hohen Arbeitskomfort © ewe/INTUO

Innovative Schranksysteme für hohen Arbeitskomfort © ewe/INTUO

Die Österreichische Möbelindustrie

ist eine Berufsgruppe des Fachverbandes der Holzindustrie. Zu ihr zählen 49 Betriebe mit rund 6.000 Mitarbeitern. Die überwiegende Anzahl dieser Unternehmen sind mittelständische Betriebe, die sich in privater Hand befinden. Österreichische Möbelhersteller stehen mit ihren Produkten für hohe Qualität, traditionelles Handwerk, modernste Präzisionstechnik, ökologische Verantwortung und ein Möbeldesign, das durch künstlerische Strömungen im ureigenen Land entstanden ist.


Das könnte Sie auch interessieren:
Innovative Einrichtungskonzepte made in Austria
Smarte Arbeitsplatzlösungen mit akustikwirksamem Sichtschutzpaneel © Wiesner-Hager

Smarte Arbeitsplatzlösungen mit akustikwirksamem Sichtschutzpaneel © Wiesner-Hager

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!