Die Frühlingssonne bringt es an den Tag:

0

Nicht nur Verschönerung ist angesagt

Die Tage waren kurz, oft gab es Nebel, die Sonnenstunden waren wenige. Nun aber strahlt die Sonne vom Himmel und zeigt erbarmungslos: Da und dort gibt es Renovierungsbedarf, oft zeigt sich, dass in Haus und Wohnung einiges zu Erneuern ist. Abgenutzter Teppichboden, Wände, deren Farben die schönste Zeit schon hinter sich haben. Die Küchenarbeitsplatte ist abgenutzt, Die Eingangstüre hat unter Kälte und Schnee gelitten. Der Frost hat die Terrassenplatten aufgefroren, Der Wind pfeift durch die Fensterritzen. An den ersten Tagen in der Sonne zeigt sich, dass die Markise die besten Zeiten hinter sich hat.

Die neuen Trends sind toll

Nicht nur Bekleidung, auch Einrichtung ist der Mode unterworfen. Möbel Austria hat die Trends 2022 vorgestellt, die machen so richtig Lust auf was Neues! Pandemiebedingt haben sich auch neue Notwendigkeiten ergeben, ein Homeoffice zum Beispiel wäre praktisch. Bei Parkettböden gibt es viele Neuigkeiten, die lassen so manchen Boden alt aussehen. Und wenn nicht ein neuer Boden, Abschleifen und Versiegeln lassen fast jedes Parkett neu aussehen.

Der Frühling lässt nicht nur die Pflanzen sprießen

Er bringt auch unser Blut in Wallung! Neue Lieben entstehen, langjährige Beziehungen werden aufgefrischt. Neues in den eigenen 4 Wänden unterstützt jede Beziehung und bringt wieder Prickeln in den Alltag. Noch nie war das Angebot an Möbeln, Accessoires, Raumausstattung und Haushaltstechnik so umfangreich und vielfältig.

Smart Kitchen

In den letzten Jahren hat sich dieses Thema zu einem Dauerbrenner entwickelt. Kühlschränke, deren Inhalt sich via Smartphone kontrollieren lassen, Dunstabzüge, deren Leistung sich selbständig dem Kochdunst anpasst. Neue Technik für Backrohr und Kochmulden. Es muss aber nicht immer gleich eine neue Küche her. Geräte austauschen, Arbeitsplatten erneuern, Neuer Bodenbelag oder ausmalen, eine neue Essgruppe oder ein Frühstücksplatz, wo vorher keiner war. So macht die Küche gleich noch mehr Spaß.

Stauraum gewinnen

Zugegeben, mehr Schränke kann man nicht aufstellen, aber deren Einrichtung kann man verbessern und damit Stauraum gewinnen. Schwenkmechaniken für Kleiderstangen, Auszüge und Laden für Wäsche, das Nutzen von „toten“ Ecken, alles schafft Platz. Oft sind es nur zusätzliche Fachbretter, und der Schrank biete plötzlich mehr Platz.

Kosmetik tut auch Möbeln gut

Insbesondere Massivholzmöbel brauchen von Zeit zu Zeit professionelle Pflege. Auch das Ausbessern von Dellen uns Schrammen wirkt oft Wunder. Gut, dass es dafür Spezialisten gibt.

Wellnessraum statt Badezimmer

Neue Badezimmermöbel schaffen schon frühmorgens gute Laune. Und sie sind äußerst strapazierfähig. Und wer kann nicht mehr Stauraum im Bad gebrauchen?

Aber wer macht das alles?

Da ist es gut, wenn man auf bewährte Handwerker zurückgreifen kann. Nicht nur die Qualität der Arbeit ist wichtig, Pünktlichkeit und Verlässlichkeit sind ebenso gefragt. Und leisten soll man sich das auch können!

Auch für draußen gibt es Verschönerungskuren

Es müssen nicht gleich neue Fenster und Türen sein, aber ein neuer Terrassenboden aus Holz macht ordentlich was her. Ein neuer Carport gefällig? In null Komma nix sind solche Arbeiten von Fachleuten umgesetzt. Und schon haben die Außenanlagen ein neues Gesicht.

Alle neu macht der Mai

Es kann aber auch schon früher sein. Die Entscheidung leichter machen professionelle Handwerker. Einfach Wunsch formulieren, Angebot bekommen, Auftrag erteilen, Im Handumdrehen sind die neuen Einrichtungswünsche oder Renovierungsarbeiten umgesetzt.

Ein zusätzlicher Frühstücksplatz? &copy Pixabay

Ein zusätzlicher Frühstücksplatz? &copy Pixabay

Über den Autor

Gerhard Mayer

Ein Urgestein in der Branche, auch wenn er es selbst etwas bescheidener sieht. Aber wer hat mehr als 40 Jahre Branchenerfahrung als Verkäufer, Einrichtungsplaner, Führungskraft, selbstständiger Möbelhändler, Berater und Journalist? Er weiß wovon er schreibt- und er versteht viel davon. Er meint, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten, weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!