Bäder wie in Italien

0

Entdecken Sie den Zauber von Waschbecken aus Glas

Waschtische gibt es heute in vielen Ausführungen. Aber wie wäre es, etwas wirklich Einzigartiges zu haben? SAPHO bietet hochwertige und elegante Glaswaschtische in verschiedenen Farben und Größen an. Neu ist die Serie Murano, die aus italienischem Glas von der gleichnamigen Insel hergestellt wird. Der Waschtisch muss nicht nur eine funktionale Aufgabe im Badezimmer übernehmen. Er kann auch ein bewundernswertes Gestaltungselement darstellen. Ein stilvolles Waschbecken macht den morgendlichen Gang vor den Spiegel gleich viel angenehmer!

Elegant und doch robust

Sie werden bestimm bemerkt haben, dass neben den klassischen Waschtischen aus Keramik, die bei den Kunden immer noch am beliebtesten sind, auch Waschbecken aus Glas angeboten werden.

Die meisten von uns haben nämlich Bedenken wegen der Zerbrechlichkeit des Materials. Ein Glaswaschbecken mag nämlich auf den ersten Blick den Eindruck vermitteln, als würde es bei unvorsichtiger Handhabung unter den Händen eines Menschen kaputt gehen. Diese Befürchtung ist jedoch unnötig, da ein Waschtisch mit einer Glasstärke von 1,5 bis 2 cm genauso widerstandsfähig wie ein Keramikwaschbecken ist. Gleichzeitig sind diese Waschtische sehr leicht und können daher mit leichten und stilvoll wirkenden Konstruktionen oder Möbeln kombiniert werden.

Klar, farbig oder gemustert © Santino

Klar, farbig oder gemustert © Santino

Klar, farbig oder gemustert

Neben den Vorteilen wie dem leichten, minimalistischen Design ist auch die Tatsache von Bedeutung, dass es viele Farben und Formen zur Auswahl gibt. Sie können Ihrer Fantasie somit freien Lauf lassen. Einige Modelle sind bereits bei der Herstellung des Glases gefärbt, aber hier ist die Farbpalette nicht so vielfältig. Noch aufsehenerregender sind die Waschbecken, deren Oberflächen mit speziellen Farbsprays besprüht und anschließend mit einem Lack versehen werden, der für strahlenden Glanz und Schutz sorgt.

Waschtische mit Folienrückseite bieten eine noch vielfältigere Farbpalette. Wenn Sie etwas Exklusives suchen, dann können Sie Ihr Waschbecken mit einer Krokodillederoptik versehen. Ein Waschtisch aus Glas kann sowohl dem Stil des Badezimmers als auch Ihrer Persönlichkeit entsprechen.

Spezielle Glasveredelungen © Santino

Spezielle Glasveredelungen © Santino

Spezielle Glasveredelungen

Es gibt auch Waschbecken, deren Oberfläche grob sandgestrahlt wird. Es handelt sich um ein wirklich schickes Finish. Hierbei wird jedoch nur die Außenseite sandgestrahlt. Die Innenseite muss glatt bleiben, damit sie leicht zu reinigen ist.

Einige Arten von Glaswaschbecken sind außerdem mit einer speziellen Teflon-Beschichtung versehen, die die Bildung von Kalkablagerungen verhindert und Wasser abweist. Die Wassertropfen perlen schnell ab und hinterlassen keine angetrockneten weißen Flecken auf dem Waschbecken. Außerdem zeichnet sich das gehärtete Glas, aus dem die Waschbecken hergestellt werden, durch eine erhöhte Kratzfestigkeit aus.

Italienisches Muranoglas © Santino

Italienisches Muranoglas © Santino

Italienisches Muranoglas

Glas ist ein Synonym für Kreativität, aber auch für Handwerkskunst. Der Hersteller SAPHO bietet eine große Auswahl an Waschtischen aus Glas an, doch am beliebtesten ist derzeit die Serie MURANO aus der Werkstatt der italienischen Glasmacher mit langjähriger Geschichte. Dank der Flexibilität des Produktionsprozesses ist jeder Waschtisch ein komplettes Original und kann ein einzigartiges Element in Ihrem Badezimmer darstellen. Wenn Leidenschaft und Erfahrung aufeinandertreffen, werden wahre Wunder vollbracht!

Die Pflege ist sehr einfach, man sollte sich nur vor aggressiven Produkten und Schwämmen mit zu rauer Oberfläche hüten. Es ist besser, weniger konzentrierte Reinigungsmittel und ein weiches Tuch zu verwenden.


Das könnte Sie auch interessieren:
Gestalten Sie Ihr Badezimmer im beliebten Retrostil

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!