Heißes Thema vorbeugender Brandschutz

0

TÜV AUSTRIA Brandschutztag. 26. September 2019, Salzburg

TÜV AUSTRIA unterstützt Unternehmen und Haushalte beim baulichen und organisatorischen Brandschutz. Ob Unachtsamkeit in den eigenen vier Wänden oder bei baulichen Maßnahmen im Unternehmen. In regelmäßigen Abständen wird medial über Brandereignisse, oftmals mit katastrophalen Auswirkungen, berichtet. Die Ursachen wären in den allermeisten Fällen absolut vermeidbar gewesen. Von brennenden Kerzen und heißer Asche bis zu mangelhaft beaufsichtigten Schweißarbeiten, falsch gelagerten Materialien, verkeilten Brandschutztüren und bautechnischen Versäumnissen bis zu fehlenden Brandschutzkonzepten, Warn- bzw. Löscheinrichtungen. Im Kompetenzzentrum Brandschutz des TÜV AUSTRIA sind alle Angebote zum technischen und organisatorischen Brandschutz gebündelt.

Martin Swoboda, Leiter des TÜV AUSTRIA Kompetenzzentrums und einer der renommiertesten Brandschutzexperten des Landes, skizziert die Vorteile für Kunden. „Wir beraten und unterstützen unsere Kunden und Partner mit maßgeschneiderten Dienstleistungen und ganzheitlichem Ansatz.“ Der TÜV AUSTRIA als akkreditierte Inspektionsstelle auf dem Gebiet des vorbeugenden Brandschutzes bietet Abnahmeprüfungen und wiederkehrende Überprüfungen (Revisionen) für Brandmeldeanlagen, Brandfallsteuerungen, Sprinkleranlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, Gaslöschanlagen, Funkenlöschanlagen, Steigleitungen und Wandhydranten.

Der TÜV AUSTRIA versteht sich aber auch als Real Estate Partner, der neben dem Brandschutz in den Bereichen Bautechnik, Objektsicherheitsprüfung und Beweissicherung, Facility Management, Technische Due Diligence, Aufzugstechnik, Trinkwasser- und Luftraumhygiene für seine Kunden und Partner tätig ist. Als wesentlicher Beitrag zu Qualität, Wirtschaftlichkeit und vor allem Sicherheit.

TÜV AUSTRIA Brandschutztag. 26. September 2019, Salzburg
ORF-Show „Feuer und Flamme“ mit TÜV AUSTRIA Brandschutzexperten Martin Swoboda, 27.09.2019, 20.15 Uhr. © OTS

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!