Wohnwelten mit Holz – von ADA

0

Natürlich schön und ökologisch wohltuend

Ankommen, entspannen, wohlfühlen – Menschen suchen den ruhigen Gegenpol zur Hektik einer schnelllebigen Welt vor allem in den eigenen vier Wänden. Die Wohnung ist geschätzter Rückzugsort. Hier findet man Geborgenheit, Entschleunigung und zunehmend Natürlichkeit. Die neue Gemütlichkeit verbindet hohe Materialehrlichkeit mit modernsten Komfortansprüchen – das wissen auch renommierte Polstermöbelhersteller wie ADA.
Mit der aktuellen Massivholz-Kollektion „Terra“ kombiniert das Unternehmen daher Naturmaterialien mit modernem Design und höchstem Komfort zu Liebhaberstücken, die das Heim in eine private Wohlfühloase verwandeln.

Besonders Holz sorgt für eine behagliche Atmosphäre

sorgt für eine behagliche Atmosphäre im privaten Wohnraum. Zeitlos schöne Designgarnituren mit massiven Sichtholzelementen strahlen eine natürliche Wärme aus und vermitteln sofort eine hohe Wertigkeit. Dabei ist jedes Stück mit seiner individuellen Maserung ein Unikat. Es erzählt seine eigene Geschichte und beeindruckt mit seinem frischen, lebendigen Charakter. „Holz ist ein Klassiker der Raumgestaltung. In puncto Design fügt sich das Multitalent in jeden Wohnstil harmonisch ein“, erklärt Gerhard Vorraber, Vorstand von ADA.

Mit Massivholz zelebriert man die eigene natürliche Wohnkultur

Heute legen Menschen großen Wert auf gesundes Wohnen. Das beinhaltet, auf die Herkunft und die ökologische Unbedenklichkeit der verbauten Materialien zu achten. So setzt der Polstermöbelspezialist ADA auf edle Hölzer, die ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen werden. Um den natürlichen Charakter, den Geruch und die samtige Haptik von Holzmöbeln zu erhalten, werden die Oberflächen nur mit Beizen auf Wasserbasis behandelt und mit hochwertigen Ölen versiegelt. Für eine angenehme Kuschelatmosphäre sorgen besonders weiche Polsterungen. Erlesene Stoffe und naturbelassene Anilinleder umhüllen die perfekt verarbeiteten Polsterungen und schmiegen sich weich an den Körper an. Ihre warmen Farbtöne wirken einladend und vermitteln ein Gefühl von Geborgenheit und höchsten Komfort auf den ersten Blick.

Holz lebt und atmet

Deshalb wohnen wir so gerne mit ihm zusammen. Auch im Schlafzimmer spielt das Naturprodukt seine positiven Eigenschaften aus. Holz bindet Gerüche. Es ist atmungsaktiv, nimmt Wärme und Feuchtigkeit auf und reguliert so optimal das Raumklima. So sorgen die Betten der „Terra“-Kollektion vom Traditionsunternehmen ADA mit ihren massiven Sichtholzelementen für ein besonders angenehmes Schlafklima.

Das könnte Sie auch interessieren:
Welcher Sofatyp sind Sie? – Tipps für den Sofakauf von ADA

Premium-Bett Legno Nobile © ADA

Premium-Bett Legno Nobile © ADA

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!