BORA Tepan Edelstahlgrill: Echter Grillspaß in der Küche

0

Grillen macht Freude

Ein knuspriges Steak, ein aromatischer Fisch, knackiges Gemüse – der BORA Tepan Edelstahlgrill bietet mit 9.500 Gramm reinem Edelstahl die perfekte Lösung, auch im Winter einen Hauch von Sommer in die Küche zu zaubern: Grillsaison das ganze Jahr über. Der BORA Tepan Edelstahlgrill besteht aus einer durchgängigen Platte (Classic 6 mm, neues Professional 4 mm). Bei einer Übertiefe von 54 cm finden bis zu acht Steaks gleichzeitig Platz und die maximale Nennleistung von 5,2 kW ist so kraftvoll, dass sie tatsächlich außen kross und innen zart rosa gelingen. Selbst ein 8 kg schwerer Braten gelingt hier als ganzes Stück problemlos. Zwei unabhängig voneinander stufenlos regulierbare Grillzonen lassen sich hervorragend auch für kleinere Gesellschaften nutzen – vorne grillt man bei starker Hitze Leckerbissen aus dem Meer und hinten bei gemäßigter Temperatur das Gemüse. Und wer als Dessert einen mit Kirschwasser abgelöschten Kaiserschmarrn auf dem BORA Tepan Edelstahlgrill zubereitet, findet den gelungenen Abschluss für einen köstlichen Abend.

So grillt man heute:

Der BORA Tepan Edelstahlgrill besteht aus 9.500 Gramm reinem Edelstahl. Die Grillplatte wird aus einem Stück reinem Edelstahl hergestellt und ist dadurch komplett nahtlos. Dies garantiert eine ideale Hitzeverteilung und –speicherung. Große Stücke Fleisch oder Fisch werden einheitlich gebräunt und kommen saftig-aromatisch auf den Tisch. Auch dem Trend der gesunden, fettarmen Ernährung kommt der BORA Tepan Edelstahlgrill entgegen. Bei maximal 250°C wird Gemüse schnell und knackig gegrillt Die Reinigung des BORA Tepan Edelstahlgrills ist kinderleicht: nach dem Braten ein Glas Wasser oder Eiswürfel auf die heiße Fläche geben und die Reste wegschaben. Dank abgerundeter Innenecken können auch kleinste Reste mühelos entfernt werden. Kombiniert mit den leistungsstarken, patentierten Kochfeldabzugssystemen von BORA wird es ein Grillvergnügen ohne Reue, denn Dunst und Gerüche werden direkt am Kochfeld abgesaugt. So können sich Fett- und Geruchspartikel gar nicht erst im Haus verteilen.

Zum Unternehmen:

Die BORA Lüftungstechnik GmbH mit Sitz im oberbayerischen Raubling entwickelt und vertreibt seit
2007 erfolgreich Kochfeldabzugssysteme, die dank einer patentierten Technik den Dunst nach unten
abziehen. Die innovativen Produktlinien BORA Basic, BORA Classic und BORA Professional werden
weltweit in 58 Ländern vertrieben. Die Vision von BORA Gründer Willi Bruckbauer ist das Ende der Dunstabzugshaube. Die Vorteile des von ihm entwickelten Patentes: die hochwertigen Systeme sind effektiver als herkömmliche Hauben, sehr leise, energiesparend und leicht zu reinigen. Sie erlauben der Küchen-Architektur maximale Planungsfreiheit bei freier Sicht. Bereits 2009 erhielt das Unternehmen die erste Auszeichnung im Rahmen des Innovationswettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“, gefolgt vom Deutschen Gründerpreis, red dot awards, Plus X Awards, German Design Awards, Iconic Award, German Brand Award, Good Design Award u.a.

Das könnte Sie auch interessieren:
BORA Basic ist Kochfeld und Kochfeldabzug in einem

Auch große Stücke gelingen perfekt © Bora

Auch große Stücke gelingen perfekt © Bora

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!