Eine Kollektion, vier Jahreszeiten von Thonet

0

Stahlrohrklassiker in neuen Farben für draußen und drinnen

Einen zweiten Frühling – und auch Sommer, Herbst und Winter erleben die Stahlrohrklassiker aus der Bauhaus-Zeit. Ausgewählten Entwürfe der Outdoor-Kollektion „Thonet All Seasons“, darunter die Freischwinger S 33 und S 34 von Mart Stam, der Beistelltisch B 9 oder auch der Loungesessel S 35 von Marcel Breuer und der Freischwinger S 533 von Ludwig Mies van der Rohe werden dank einer speziellen Technologie zu witterungsbeständigen und formschönen Begleitern, drinnen aber auch im Außenbereich.

Die komfortablen Modelle lassen sich individuell auch mit passenden Kissenauflagen kombinieren. „Das Ziel war es“, so Designerin Miriam Püttner aus dem Thonet Design Team und Hauptverantwortliche für das Projekt, „eine Kollektion zu kreieren, die wetterunabhängig ist und das ganze Jahr über funktioniert. Die ausgewählten Stahlrohrikonen bieten für dieses Unterfangen einfach einen großen kreativen Spielraum.“ Mit Tischplatten aus Sichtbeton oder Vollkernschichtstoff sowie der geprüften „ThonetProtect®“-Oberfläche, sind die „Thonet All Seasons“-Modelle besonders langlebige Gefährten, da sie ebenso wie das Netzgewebe der Sitzmöbel UV-beständig sind.

Das könnte Sie auch interessieren: Der Thonet Gartenstuhl S 40 feier 80. Geburtstag

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!