Zodiaq ist die Küchenarbeitsplatte

0

Außerordentliche Stärke und Widerstandsfähigkeit

Zodiaq ist ein äußerst pflegeleichtes und strapazierfähiges Material. Es besteht aus natürlichem Quarz (93 Prozent) und Acrylpolymer (7 Prozent). Die porenfreie Oberfläche kann glattpoliert oder matt ausgeführt werden. Zodiaq besteht zur Gänze aus natürlichen Quarzkristallen, daher kann die Oberfläche natürliche Farb- und Strukturunterschiede aufweisen, wie es auch bei Naturstein wie Granit üblich ist. Vor Flecken brauchen Sie mit Zodiaq keine Angst haben: Wein, Essig, Tee, Kaffee, Zitronensaft, Limonade, Obst- und Gemüsesäfte sowie Olivenöl und andere Fette können ganz einfach entfernt werden. Quarz gehört zu den härtesten Materialien, die in der Natur vorkommen. Eine Oberfläche aus Zodiaq ist deshalb resistent gegen Zerkratzen oder Splittern. Der Vorteil gegenüber Naturstein ist unter anderem, dass eine Arbeitsplatte daraus fugenlos verarbeitet werden kann.

Härter geht es kaum

Zodiaq ist aufgrund der außerordentlichen Stärke und Widerstandsfähigkeit unübertroffen in seiner Widerstandsfähigkeit. Da es aus Quarz besteht, ist das Material besonders hart. Nach er Mohsschen Härteskala wird es mit 7 von 10 Härtegraden bewertet. Zodiaq ist weitestgehend resistent gegen Kratzer, Brüche, Risse und Verfärbungen und bleibt ein Küchenlaben lang schön. Das Plattenmaterial kann nach Bedarf individuell ganz präzise und homogen geschnitten und eingebaut werden. Farbe und Strukturierung ziehen sich einheitlich durch die gesamte Materialdicke. Durch die hohe Dichte und Flecken-Unempfindlichkeit ist keine Oberflächenversiegelung notwendig. Zodiaq ist schlag- und stoß-, sowie kratz- und verschleißfest und gewährleistet strukturelle und ästhetische Beständigkeit. Ein einheitliches Aussehen ist in allen Einbauvarianten garantiert. Die Oberflächen sind absolut hygienisch, nicht toxisch und nicht chemisch reagierend. Weil Zodiaq ein porenfreies Material ist, können sich weder Bakterien noch Schimmelpilze daran festsetzen.

Bearbeitbar wie Stein

Mit den gleichen Werkzeugen, mit denen Marmor oder Granit bearbeitet werden, kann auch Zodiaq geschnitten, gefräst, poliert oder sonst wie bearbeitet werden. Das Material wird für Küchenarbeitsplatten, Waschtischplatten, Wandverkleidungen, Tischplatten, Fensterbänken, Fliesen eingesetzt. Es findet sich in der Küche und im Wohnbereich, in Restaurants, Hotels, Banken und vielen anderen privaten und öffentlichen Bereichen.

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!