Futura vom 17. bis 19.9.2015 in Salzburg

0

Industrie trifft Fachhandel

Die Futura 2015 spricht alle Sinne an: hören, sehen, Vernetzung erleben und vom Netzwerken profitieren! Die Futura widmet sich heuer speziell den Themen Vernetzung von Haushaltsgeräten und Audio/HiFi – hier wird es ein eigenes „Klangcenter“ geben! Darüber hinaus gibt es am ersten Messetag einen Branchenabend (im Anschluss an die Messe am 17.9.) für ein entspanntes und kommunikatives Come-together zwischen Ausstellern und Fachbesuchern.

– Die Futura 2015 steht unter dem Motto „smart und vernetzt“!
– Die Futura ist die einzige nationale Branchenplattform!
– Die Futura bietet einen Überblick über Aktuelle Angebote und Trends!
– Auf der Futura werden Neuheiten erstmals in Österreich präsentiert!
– Die Futura ist richtungsweisend für Fachhändler!

Rund 8000 Fachbesucher nutzen die Futura jährlich als Trendbarometer, Informations- und Orderplattform! Die heimischen Fachhändler können sich im überschaubaren, kompakten und repräsentativen Rahmen über alle Neuheiten informieren und ihre Orderdispositionen vor allem für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft treffen.

Das Fachmessekonzept als Erfolgsrezept!

Das Futura-Fachmessekonzept wurde 1999 durch die Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen aus Industrie und dem Fachverband FEEI sowie mit den Einkaufskooperationen ElectronicPartner, Expert und Euronics initiiert und speziell auf die Bedürfnisse der Branchen abgestimmt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.futuramesse.at

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!