Amber von Brühl – luxuriöses, vielseitig wandelbares Sofa-Programm

0
Brühl Amber

Brühl Amber © Brühl & Sippold

Design Roland Meyer-Brühl

Ein vielseitig wandelbares Wohnrefugium in transparenter, geometrischer Gliederung. Sofas, Sesseln, Longchairs und Hocker, alle haben weich gesteppte Polsteroberflächen gemeinsam, dazu individuell absenkbare Arm- und Rückenlehnen. Alle Typen von Amber lassen sich optimal kombinieren, sie aus konsequent ökologischen und nachhaltigen Materialien gefertigt.

Symmetrie und Variabilität

Mit dem angestellten Hocker wird die Amber Eckformationen zur weitläufigen Liegelandschaft. Auch durch einen Sessel kann die Eckformation ergänzt werden. Sesselsolitär und Hocker schaffen Raum für kleine Pausen. Amber bietet reichlich Platz und Verwandlungsoptionen, als grazile, großzügige Eckformation aus Longchair mit dreisitzigem Anstellsofa. Beim Sitzen stützen schmale Keilkissen die Lenden, beim Liegen geben sie dem Kopf Halt. Eine legere Wirkung schaffen die großen, viereckigen Kissen, die Bezüge in Leder – Amber Urban style. Abgesenkte Armlehnen machen aus dem Eckensemble eine offene Plattform. Die Rückenlehnen sind ganz individuell zum Sitzen oder Entspannen einstellbar. Gesteppte Oberflächen in grauem Leder und glänzende Chromkufen geben Amber luxuriöse Akzente.

Weitere Informationen finden Sie auf www.bruehl.com

Galerie (1/8)

Brühl Amber

Brühl Amber © Brühl & Sippold

1 2 3 4 5 6 7 8

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!