Nolte Delbrück entwickelt sich zum Mehrwert-Einrichtungsexperten

0
NolteD Amber

NolteD Amber © NolteD

Strategische Neuausrichtung des Schlafraumspezialisten gestartet

Mit seinem Produktportfolio konnte das Traditionsunternehmen NolteD auch in den letzten Jahren in einem rückläufigen Markt wachsen. Um diese Position zu stärken, hat NolteD vor rund einem Jahr eine strategische und operative Neuausrichtung eingeleitet. „Raumkonzepte – Tag & Nacht entspannt leben“ ist das Leitmotiv, mit dem das Unternehmen langfristige Wachstumsoptionen eröffnen will. Zum einen sollen die erfolgreichen bestehenden Systemproduktlinien erweitert und aktualisiert werden. Zum anderen soll das Geschäftsfeld „Komfortwohnen“ als neue Kernkompetenz mit einem versierten Partner wie Vauth-Sagel ausgebaut werden. Hoher Nutzungskomfort für Menschen jeglichen Alters sollen attraktive, maßgegeschneiderte Raumkonzepte bieten.

Marktposition mit neuer Strategie weiter ausbauen

„Unser Ziel ist es, auch in Zukunft die bereits erreichte sehr gute Marktposition weiter auszubauen. Wir sehen seit einiger Zeit, dass sich der Markt im Wandel befindet. Darauf haben wir uns frühzeitig eingestellt und im vergangenen Jahr die nötigen Voraussetzungen geschaffen, um unsere Kompetenzen vom erfolgreichen Schlafraumspezialisten zum Einrichtungsunternehmen auszubauen“, erläutert NolteD-Geschäftsführer Markus Ferstera die Beweggründe für die strategische Neuausrichtung. NolteD erfüllt höchste Anforderungen an Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Das beweisen auch die Gütesiegel „Gute Möbel“ und „Blauer Engel“ für die Möbel „Made in Germany“ von NolteD.

Raumkonzepte – Tag & Nacht entspannt leben

Mit diesem Leitmotiv macht das Unternehmen den Schritt von der Herstellung von Produkten für das Schlafzimmer zur Entwicklung ganzheitlicher Raumlösungen. NolteD und Vauth-Sagel haben ihre bestehende Zusammen¬arbeit intensiviert. Ziel der beiden Unternehmen ist es, den zukunftsträchtigen Markt „Komfortwohnen“ zu erschließen.

Vauth-Sagel: der Experte für intelligente Technik

Perfekte Technik unsichtbar integrieren und Möbel damit zu einem Komfortprodukt machen, da hat Vauth-Sagel mehr als 50 Jahre Erfahrung. Genau Mauser Einrichtungssysteme, ein Schwesterunternehmen von Vauth-Sagel, ist seit 25 Jahren als Hersteller und Komplettausstatter für Pflegeeinrichtungen erfolgreich und bringt seine Erfahrungen in die Kooperation ein. NolteD liefert mit seinen hochwertigen Möbeln den perfekten Rahmen für die Technikkomponenten. „Vauth-Sagel und wir verfolgen die gleiche Vision: mehr Komfort für alle. Das macht uns zu perfekten Partnern in diesem Bereich“, so Markus Ferstera.

Tag & Nacht entspannt leben – im Schauraum

Die ersten Raumkonzepte für das Komfortwohnen wurden bereits Im Showroom von NolteD umgesetzt. Die Produkte aus der neuen Komfortlinie sind bereits lieferbar.

Weitere Informationen finden Sie auf www.schlafraeume.de.

Galerie (1/4)

NolteD Turin

NolteD Turin © Nolte D

1 2 3 4

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!