Selva überrascht auf der imm cologne mit Wohnkonzept Indigo

0

Innovative Produktideen, zukunftsweisendes Design

Selva Indigo

Selva Indigo © Selva

Für klassisch-zeitlose Eleganz steht das italienische Unternehmen SELVA seit fast 50 Jahren. In Köln zeigte sich SELVA nun von einer anderen Seite und stellte diese ins Rampenlicht: innovative Produktideen und zukunftsweisendes Design, einer der die Protagonisten hieß „Indigo“. Aus der Zusammenarbeit von SELVA mit dem Designer Leonardo Dainelli entstand das Wohnkonzept „Indigo“ aus Nussbaum-Canaletto. Weiche, langgezogene Linien, abgerundete Ecken und Kanten kennzeichnen die neue Kollektion.
„Wir haben in Köln unsere Stammkunden begeistert und haben zugleich viele Neukunden gewonnen“, sagt CEO Philipp Selva. „Wir bleiben unseren Werten treu und präsentieren uns gleichzeitig im Jahr 2015 von einer ganz neuen Seite.“

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!