Gutmann Factory schafft Wohnwelten

0
Gutmann Factory

© Gutmann Factory

Begeisterung auf der imm cologne

Perfekt aufeinander abgestimmte Einrichtungsgegenstände, vom Polster- bis zum Korpusmöbel, einschließlich Accessoires, schaffen innovative Präsentation als echte Eyecatcher im Möbelhandel. Das hat Gutmann in Köln eindrucksvoll gezeigt und Möbelhändlern Lust gemacht, damit das eigene Sortiment zu pimpen.

Familienunternehmen seit 1867

In Redwitz an der Rodach wurde die Ludwig Gutmann GmbH & Co. KG als Produktionsbetrieb für Rattankörbe gegründet. Das mittelständische, inhabergeführte Familienunternehmen seit seiner Gründung in Familienbesitz und fungiert heute als reiner Großhandel. Sortimentserweiterungen haben den Betrieb sich stetig weiterentwickeln lassen. Seit 1990 werden auch Polstermöbel und Massivholzmöbel angeboten. Heute ist Gutmann Factory als Lifestyle-Unternehmen ein Global Player und importiert Möbel aus der ganzen Welt. Als Handelsmarke ist „Gutmann Factory“ bestens etabliert.

Mittlerweile bewirtschaften ca. 95 Mitarbeiter unter der Leitung der beiden Inhaber und Geschäftsführer Günter und Heinrich Fischer eine Lagerfläche von 36.000 Quadratmetern. Mit damit gesichertem Warennachschub und einer eigenen LKW Flotte ist die Firma für den Handel ein anerkannt kompetenter und zuverlässiger Partner für den Handel. Der Verkauf an Endverbraucher erfolgt über Handelspartner.

Galerie (1/4)

Gutmann Factory

© Gutmann Factory

1 2 3 4

Über den Autor

Gerhard Mayer

Ein Urgestein in der Branche, auch wenn er es selbst etwas bescheidener sieht. Aber wer hat mehr als 40 Jahre Branchenerfahrung als Verkäufer, Einrichtungsplaner, Führungskraft, selbstständiger Möbelhändler, Berater und Journalist? Er weiß wovon er schreibt- und er versteht viel davon. Er meint, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten, weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!