ESCHE Vulcano Medium von Mafi

0

Die goldene Alternative zum Eichenboden

Die Eichenböden des traditionsreichen Naturbodenhersteller mafi erfreuen sich höchster Beliebtheit – keine Frage. Eine Alternative zur Eiche ist dennoch wünschenswert. Denn die Wahl zu haben, ist immer noch die schönste Qual. Eschenholz ist als Bodenbelag grundsätzlich ebenso gut geeignet wie das traditionell verwendete Eichenholz. Der oberösterreichischen Manufaktur mafi sind die Vorteile des Holzes selbstverständlich bekannt, weshalb nun ein Naturboden aus Esche ins Programm aufgenommen wurde. Die einzigartige Farbgebung ist das primäre Kennzeichen des außergewöhnlichen Bodens ESCHE Vulcano Medium. Durch die spezielle Thermobehandlung, die völlig ohne chemische Zusätze auskommt, findet ein natürlicher Karamellisationsprozess des Holzes statt. Im Zuge dessen verändert sich der an sich eher helle Farbton der Esche, hin zu einem kräftigen, satten Gelb. In Kombination mit der von mafi geölten Oberfläche erhält der Naturboden seinen edlen Feinschliff. Eine moderne Note entsteht mit einer weiß geölten Oberfläche. Grundsätzlich bestehen alle Öle aus dem Hause mafi aus natürlich nachwachsenden Rohstoffen. Schadstofffrei und ganz ohne Lacke sind sie zu 100 % biologisch abbaubar. Die natürlichen Öle sind sehr reizarm und sorgen für eine natürliche Optik des Holzes.

Wohnen By Wagner

Widerstandsfähigkeit und Stabilität

Dank der leichten Thermobehandlung wird das Quell- und Schwindverhalten der Esche reduziert und das Holz somit optimiert. Die ESCHE Vulcano Medium Diele wird im symmetrischen 3-Schicht-Aufbau mit längsseitig großer Fase und ca. 4– 5 mm (Laub- bzw. Nadelholz) Laufschicht sowie mit ca. 4–5 mm Gegenzug aus gleicher Holzart verarbeitet. Die mit Deck- und Rücklage verklebte Mittelschicht besteht aus Weichholz, so dass ein besonderer Trittschallschutz gewährleistet ist. Allseits mit Nut-Feder-Verbindung ausgestattet, sind die Dielen zur endlosen Verlegung geeignet. Die feinen Rillen prägen das ansonsten nahezu astreine Erscheinungsbild und betonen den dekorativen Charakter des Eschenbodens. Aber nicht nur in ihrer Optik, sondern auch hinsichtlich der Widerstandsfähigkeit und Stabilität stehen die Mafi ESCHE Vulcano Medium Dielen den Böden aus der Eichenfamilie in nichts nach – insgesamt somit eine durch und durch gelungene Alternative.

Das könnte Sie auch interessieren:
Der mafi-Parkettboden „lebt“

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!