Das Bauzentrum Poing liefert Information und Beratung aus erster Hand

0

Eigenheimerlebnis mit Rundum-Sorglos-Effekt

Ein wahres Mekka für angehende Häuslbauer ist das Bauzentrum Poing im schönen Bayern. 60 Muster-Fertighäuser stehen dem Besucher offen, um Inspiration für sein eigenes Heim zu erhalten. Das Bauzentrum Poing bietet individuelle Beratung an und ist auf Energieffizienz, Nachhaltigkeit und Smart Homes spezialisiert. In den ausgestellten Häusern kann der Besucher selbst testen, ob das Wohnfeeling zu den eigenen Vorstellungen passt.

Sprout

Vielfalt ist Trumpf

Verschiedenste Grundrisse und Design-Ideen geben Raum für die eigene Kreativität. Nur die neuesten Technologien wurden genutzt, um wirklich zukunftsweisende Beispielobjekte darzustellen. Auch für die Renovierung von Häusern bietet das Bauzentrum Poing perfektes Know-How. Hierbei wird auch auf die Finanzierbarkeit und Durchführbarkeit Wert gelegt, auf Wunsch hilft das Bauzentrum Poing bei der Berechnung aller Kosten.

Interessante Vorträge

Im Bauzentrum Poing steht Weiterbildung an vorderer Stelle. Regelmäßig kann man Vorträge zu wichtigen Themen wie Wohnen und Gestalten, Zukunfts-Häuser, Bebauungsrichtlinien und vieles mehr besuchen. Bei Führungen durch das Bauzentrum Poing werden alle wichtigen Themen integriert, um dem Kunden einen optimalen Überblick zu geben.

Kostenlos individuell

Heute gibt es kaum noch etwas gratis – anders im Bauzentrum Poing. Hier können kostenlose Beratungstermine vereinbart werden (maximal 30 Minuten), die eine große Hilfe in vielen Bereichen bieten. Bauberatung, Wohnen im Alter, Architekturberatung sind nur einige der möglichen Themen. Anhand einer Checkliste wird der genaue Bedarf des Bauherrn ermittelt.

Schnell gebaut und kostengünstig

Fertighäuser sind stark im Trend und schon lange nicht mehr „Häuser von der Stange“. Im Bauzentrum Poing wird anschaulich gemacht, wie individuell die Gestaltungsmöglichkeiten sind und das, ohne das Budget zu sehr zu belasten. Bereits innerhalb eines Tages können die vorgefertigten Bauteile montiert werden – Zeit ist Geld, und davon bleibt in diesem Fall genug übrig. Wie vielfältig die Möglichkeiten an Haustypen, Grundrissen und Gestaltung sind, kann in den 60 Musterhäusern des Bauzentrums Poing anschaulich besichtigt werden.

h2>Ein Ausflug für die ganze Familie

Ein Besuch des Bauzentrums Poing ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Gemeinsam in die einzelnen Ausstellungs-Häuser „einzuziehen“ und das Gefühl zu genießen macht mehr Spaß, als nur Fotos und Pläne zu betrachten. Kinder finden eine spannende Vielfalt an Spielgeräten und Spielmöglichkeiten vor. Im Ausstellungsrestaurant können sich alle bei Snacks und Getränken stärken, Kaffee und Kuchen werden selbstverständlich ebenfalls angeboten.

Konferenz vor Ort

Das Bauzentrum Poing bietet im Technologiepavillon auch drei Konferenzräume an, die für Präsentationen und Meetings angemietet werden können. So können branchennahe Unternehmen direkt in der passenden Umgebung ihre Weiterbildungen und Vorträge gestalten und so einen Mehrwert erzielen. Der Technologiepavillon wurde am 29.5.2000 im Rahmen der Expo 2000 als weltweites Projekt eröffnet und gilt überregional als Zentrum für Bauen und Wohnen.

Gemeinschaftsprojekt mit Signalwirkung

Auf 5 ha bietet das Bauzentrum Poing die größte Eigenheimausstellung Bayerns. Das Gemeinschaftsprojekt von Messe München GmbH und der Ausstellungsgesellschaft Eigenheim und Garten findet auch international Anerkennung und ist Vorzeigebeispiel für moderne und kundenorientierte Bauberatung. Das Bauzentrum Poing ist immer am neuesten Stand der Entwicklungen. Ein interaktiver Geländeplan, die neuesten Veranstaltungen sowie der Überblick über die einzelnen Thementouren können auf der homepage des Bauzentrums Poing abgerufen werden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Fertighäuser sind individueller und vielfältiger denn je
Der Keller – eine zusätzliche Etage mit zusätzlichem Nutzen

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!