TEAM 7 stellt 15 neue Lehrlinge in 2017 ein!

0

Teamgeist, Holz-Leidenschaft und Spaß am Handwerk

„Was hier bei TEAM 7 aus Holz geschaffen wird, hat mich vom ersten Tag an fasziniert. Ebenso wie der freundliche Umgang miteinander und das gute Arbeitsklima“, freut sich Marcel Rodler. Der junge Mann absolviert bei der österreichischen Naturholzmöbel-Manufaktur eine Lehre zum Tischler und hätte es nicht besser treffen können. Das weltweit agierende Unternehmen hat sich auf konsequent nachhaltig gefertigte Möbelsysteme spezialisiert und verbindet auf einzigartige Weise moderne Fertigungstechnologie mit traditionellem Handwerk. Entsprechend vielseitig ist auch das Tätigkeits- bzw. Schulungsportfolio in Oberösterreich.

Sprout

Von der Pieke auf

Die angehenden Tischler erwartet eine umfangreiche Ausbildung: Von der Verarbeitung des Schnittholzes bis hin zum fertigen Möbel stehen alle Fertigungsabschnitte auf dem Programm. Wer sich für natürliche Rohstoffe begeistern kann, ist bei TEAM 7 an der richtigen Adresse und lernt handwerkliches Geschick ebenso wie das Bedienen moderner Maschinen. Darüber hinaus erhalten z.B. die Techniker im Bereich „Planung/Produktion“ auch Einblicke in Bürotätigkeiten sowie den Verkauf in den unternehmenseigenen Stores. Sie arbeiten Hand in Hand mit Designern, Produktmanagern und ihren Tischlerkollegen.

Fachkräfte von Morgen

„Uns liegt ein gutes Betriebsklima sowie eine soziale Mitarbeiterkultur am Herzen“, erklärt TEAM 7 Geschäftsführer und Inhaber Dr. Georg Emprechtinger. „Wir sind einer der größten Arbeitgeber in der Region, legen Wert auf eine familiäre Atmosphäre und bilden unsere Mitarbeiter auf höchstem Niveau aus.“ Derzeit beschäftigt der österreichische Naturholz-Experte rund 715
Mitarbeiter und exportiert die erfolgreichen Naturholzmöbel in über 30 Länder weltweit. Um dieses hohe Fertigungs-Niveau und den Anspruch an die exklusiven Designmöbel auch künftig gewährleisten zu können, sind gut ausgebildete Fachkräfte notwendig. Sie stellen eine wichtige Säule in der Firmenstruktur von TEAM 7 dar. Was sich im Engagement der Österreicher widerspiegelt: Aktuell stellen sie 50 Ausbildungsplätze.

Noch gibt es freie Plätze

Ab September werden in Pram und Ried weitere 15 neue Lehrlinge eingestellt. Ob Tischler, Tischlereitechniker, Holztechniker, Bürokaufleute oder Einrichtungsberater – das Spektrum ist riesig und bietet jungen Leuten ein breites Betätigungsfeld.
So kann bei TEAM 7 jeder aufsteigen, sich weiterentwickeln und zur Führungskraft oder zum Teamleiter werden. Vorausgesetzt die jungen Leute bringen Engagement, Neugier, technisches Verständnis und Teamgeist mit. Wenn dann noch Freude an der Arbeit mit natürlichen Materialien, handwerkliche Begabung und mathematische Kenntnisse hinzukommen, kann es losgehen. Wer bei einem der bekanntesten Markenhersteller für nachhaltige und ökologische Möbelsysteme arbeiten möchte, hat jetzt die Chance sich zu bewerben. Denn noch gibt es freie Plätze. Alle relevanten Informationen stehen im Internet.

golden age

Mehr als üblich wird geboten

Nach der Einstellung erwarten die neuen Lehrlinge spannende Zeiten. Die Ausbildung erfolgt werksübergreifend an allen drei Produktionsstandorten des Unternehmens. Zudem gibt es,
neben der Lehrlingsentschädigung, attraktive Prämien für gute Schulzeugnisse und Abschlussprüfungen. „Darüber hinaus haben unsere Lehrlinge die Möglichkeit, durch unterschiedlichste Weiterbildungen Zusatzqualifikationen zu erwerben“, macht Dr. Georg Emprechtinger neugierig. „Neben der Vermittlung von fachlichem Wissen ist es uns wichtig, unsere Lehrlinge mit speziellen Kursangeboten zu unterstützen und ihnen interessante Angebote zu machen.“ Die Palette reicht von Persönlichkeitsseminaren über Fahrsicherheitstraining für
Mopeds bis hin zu Suchtpräventionen. Zum Abschluss lockt nach der Lehrzeit noch ein besonderes Schmankerl: eine zweitägige Reise nach Ungarn rundet die Ausbildung ab. Wer sich für ein Berufsleben bei TEAM 7 entscheidet, erhält eine zukunftsorientierte Ausbildung in einem international erfolgreichen Unternehmen und kann sich anschließend auf einen sicheren Arbeitsplatz mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten freuen.

Das könnte Sie auch interessieren:
TEAM 7 macht traumhafte Handwerkskunst

Fundierte Ausbildung zu gefragten Fachkräften © Team 7

Fundierte Ausbildung zu gefragten Fachkräften © Team 7

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!