Holzböden von RUDDA – ein ausdrucksvolles Design-Statement!

0

Geben Sie Ihrem Boden Charakter

Von alten Fachwerksbalken oder Eichenfässern zum neuen Fußboden – RUDDA lässt aus Gebrauchtem etwas Neues entstehen und vereint das Ursprüngliche mit edlem Design. Dabei eröffnen modernste Technologien in der Holzbearbeitung sowie die fruchtbare Verbindung von traditionellem Handwerk mit zeitgemäßer Anmutung ganz neue Möglichkeiten in der Bodengestaltung mit Holz. Dank der großen Vielfalt an Holzarten, Farben und Designs findet sich zu jedem Einrichtungs- und Wohnstil der passende Boden. Und: Naturholzböden sind mittlerweile wahre Designstücke und Ausdruck exquisiter Wohnqualität.

Sprout

Mehr Vielfalt geht nicht!

Das beweist der Premium-Hersteller RUDDA, dessen 350 verschiedene Parkettsorten in mehr als 52 Holzarten Echtheit und Einzigartigkeit transportieren. Das Unternehmen bewahrt den besonderen Charakter des Holzes und verarbeitet das authentische Naturmaterial mit viel Liebe und hoher handwerklicher Fertigkeit zu individuellen Böden. Von geölt bis handgehobelt, von gealtert bis gebürstet – die Premiumböden werden ausschließlich aus hochwertigen Hölzern hergestellt und anschließend veredelt. So avancieren sie zum optimalen Bodenbelag für den persönlichen Wohnstil und lassen dabei eine wahre Wohlfühloase entstehen. Die vielfältigen Neuheiten des aktuellen Jahres – wie das französische Fischgrätparkett Chevron, die massive Altholzdiele Silbermine 3 oder der Boden Chantilly special antik – sind Beweis der einmaligen RUDDA-Designkompetenz. Der Premium-Hersteller versteht es wie kein anderer, aus einem Naturholzboden ein echtes Kunstwerk zu zaubern.

So schön alt – aber ganz neu!

So besticht etwa der Boden Chantilly special antik durch seine markant luftgetrocknete, grau changierende Oberfläche. Natürliche Alterungsspuren des Holzes, etwa kleine Risse, Äste oder Farbnuancen bleiben erhalten. Es entsteht ein sehr lebhaftes Oberflächenbild, das diesen Bodentyp zu einem echten Hingucker macht. Das französische Fischgrätparkett Chevron hingegen transportiert durch seine unterschiedlichen Farbnuancen ruhige Wohnlichkeit und Eleganz in die eigenen vier Wände. Nach altem Vorbild gefertigt, wird Chevron aus uraltem und neuem Eichenholz in verschiedensten Farbtönen von antik braun über antik grau bis alt weiß hergestellt. Dieses Fischgrätparkett begeistert mit seinen großzügig-dezenten sowie breiten und langen Stäben, die jedem Raum eine einzigartige Atmosphäre verleihen.

Besonderes für Ihr besonderes Zuhause

Kurzum, die neue Generation von Naturholzböden ist ein ästhetisches Statement in Sachen Design und Ausdrucksstäke. Gebrauchsspuren, Risse und Maserungen erzählen Geschichten und ziehen den Betrachter mit ihrer edlen Optik, aber auch einer angenehmen Haptik in den Bann. Hier ist jeder Quadratmeter ein Unikat und keine Holzdiele gleicht der anderen. Chic und universell prägen die Böden das neue Bewusstsein für ein gemütlicheres Wohnen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Harmonie fürs Auge – von RUDDA

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!