Der Kreis hat den Puls am Markt:

0

Verkaufsseminar „Internetpreise kurbeln das Ladengeschäft an“

In Kooperation mit den starken Partnern der BSH Bosch, Gaggenau, Neff und Siemens veranstaltete der DER KREIS Gemeinschaft für Küchenspezialisten im Herbst 2016 ein zweitägiges Verkaufsseminar zum hochaktuellen Thema „Internetpreise kurbeln das Ladengeschäft an“ in den Räumlichkeiten der BSH Stilarena in Wien. „Gerade in einer Zeit, in der die neuen Medien rund um die Uhr verfügbar und allgegenwärtig sind, scheint mir dieses Thema besonders wichtig. Nur wenn ich mich selbst aktiv mit dem Phänomen Internet auseinandersetzte, kann ich dem auf den Grund gehen und Strategien für den Umgang damit entwickeln.“/i> ist Martin Oberwallner, Geschäftsführer von DER KREIS Österreich überzeugt.

Keine Angst vor dem Internet als Mitbewerber

Seminarleiter Andreas Höld überzeugte und begeisterte die Teilnehmer einmal mehr durch seine Rhetorik und den mitreißenden Vortragsstil. Komplexe Zusammenhänge, moderne Techniken und maßgeschneiderte Strategien verdeutlichte er verständlich und durch alltagstaugliche Branchen-Beispiele gestützt. Nur wer seine eigenen Leistungen und Qualitäten kennt und diese auch den Kunden vermittelt, kann dem reinen preisorientierten Internethandel die Stirn bieten. Das Thema Internetpreise wird uns in Zukunft ständig begleiten, sodass man seine eigenen Strategien und Stärken in den Vordergrund rücken muss. Hierfür ist es für Fachhändler wichtig, sich weiterzubilden. DER KREIS als Dienstleistungsunternehmen unterstützt seine Mitglieder hierbei sehr intensiv und wird auch weiterhin zusammen mit seinen starken Industriepartnern solche Seminare organisieren und durchführen.

Profit für alle Teilnehmer

Heinz Schedlauer (Vertriebsleiter Möbelfachhandel Bosch), Wolfgang Duffek (Geschäftsleiter Gaggenau), Thomas Pfalzer (Geschäftsleiter Neff) und Karl Buxer (Vertriebsleiter Möbelfachhandel Siemens) führten durch die Stilarena und stellten die Neuheiten der BSH vor. Neben dem dichten Präsentations- und Seminarprogramm durfte auch die Möglichkeiten zum Netzwerken und Erfahrungsaustausch nicht zu kurz kommen – dazu bot sich während der Kommunikationspausen und der Active-Cooking-Abendveranstaltung für die Küchenspezialisten jede Menge Gelegenheit.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Küchenspezialisten präsentieren:

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!