Bora auf der LivingKitchen

0

Premiere für Bora Professional 2.0

In Köln stellte Willi Bruckbauer, Gründer der BORA Lüftungstechnik, das neueste Produkt vor: BORA Professional ist – pünktlich zum zehnjährigen Bestehen des bayerischen Unternehmens – ein weiterer Meilenstein und setzt wieder einmal neue Standards in Sachen Innovation, Ästhetik und Effektivität. Das neue Professional ist ein echtes, in sich geschlossenes System mit Kochfeld, Abzug, Motor, Kanal, Filter und Mauerkasten und besticht durch die intelligente Benutzerführung über die Bedienknebel in der Front. Als Kompaktsystem ist es sogar für freischwebende Arbeitsplatten einsetzbar. Zudem überzeugt das Produkt mit den größten Kochfeldern und größten Kochzonen am Markt durch sein innovatives Design. Details zu Bora finden Sie im Video.

Sprout

Die Bora Philosophie

Für das Unternehmen ist das neue Produkt, das ab Mai erhältlich sein wird, ein weiteres Bekenntnis zum Kochfeldabzug nach unten. Zitat Willi Bruckbauer: „Wir bei BORA haben uns auf die Fahnen geschrieben, immer am Puls der Zeit zu sein, ihr möglichst sogar schon voraus zu sein. Daher setzen wir für die weitere Zukunft stark auf Forschung und Entwicklung. Ständige Weiterentwicklung ist wichtiger Teil unserer Unternehmensphilosophie. Wir sind überzeugt davon, dass nur die besten Produkte am Markt bestehen können. Daher bleiben wir fokussiert auf das, was wir am besten können: Kochfeldabzüge nach unten.“

Details Revolution 2.0

BORA Professional 2017 vereint eine faszinierende Formensprache, minimalistisches Design, überlegene Materialität und effiziente Funktionalität. Für ein professionelles System, das in seiner Gesamtheit für eine neue Dimension in der frei geplanten Küche sorgt: Größte Auswahl an leistungsstarken Kochfeldern mit 54 cm Übertiefe und 20% mehr Netto-Kochfläche als herkömmliche Produkte Der intelligente Bedienknebel lässt sich intuitiv bedienen und regelt die Leistung, die Funktionsprogramme, fungiert als Temperaturanzeige, steuert den Kochfeldabzug und die elektrische Verschlussklappe Kochfeldabzugsautomatik – Kochfelder und Kochfeldabzug kommunizieren miteinander Leichte Reinigung durch eine breite Abzugsöffnung und einfach herausnehmbaren Filter und Wanne Sicherheitsschutz durch Klemmschutz an der Verschlusskappe und am Filter Mit Kanalsystem BORA Ecotube und Mauerkasten BORA 3box die Funktionsgarantie für ein perfektes Absaugerlebnis Als Kompakt-Variante verfügbar – einfache Planung, einfache, vorkonfigurierte Lösung für den „plug and play“ Einsatz auch in frei schwebenden Arbeitsplatten

7 Vorteile für die frei geplante Küche

Planungsfreiheit – Bei einer minimalen Einbauhöhe von nur 199 mm ergeben sich mehr Freiheiten für die anspruchsvolle Küchen-Architektur.
Leichte Reinigung – Filterwanne und Fettfilter lassen sich einfach und separat entnehmen. Die integrierten Griffmulden sorgen für mehr Komfort.
Freie Sicht Keine gebückte Haltung. Kein störender Dampf im Blickfeld. Keine Einschränkung der Sicht. Die Revolution 2.0 befreit von den Zwängen herkömmlicher Dunstabzugshauben.
Frische Luft Durch das strömungsoptimierte Kanalsystem konnte die herausragende Absaugleistung von BORA Professional nochmals verbessert werden. Mittels intelligentem Bedienknebel kommunizieren Kochfeld und Abzug miteinander.
Ruhe – Deutlich leiser als herkömmliche Dunstabzugshauben überzeugt BORA Professional durch seine überragende Schalldämmung.
Effektivität- BORA Kochfeldabzüge sind die smarte Lösung von hoher Effektivität. 100 % Cleanrate in Kopfhöhe, Energieeffizienz A++ (BORA Professional Flexibel) und ein verbesserter Fettabscheidegrad kennzeichnen die Revolution 2.0.
Materialechtheit – Edelstahl an allen sichtbaren Oberflächen sorgt für hohe Funktionalität und Langlebigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren:
German Brand Award 2016 für BORA

csm_WEB_Produkte-Professional_1140x755px_342cc853ab

Knebel mit intelligenter Bedienerführung © Bora

Teilen

Über den Autor

Gerhard Mayer

Ein Urgestein in der Branche, auch wenn er es selbst etwas bescheidener sieht. Aber wer hat mehr als 40 Jahre Branchenerfahrung als Verkäufer, Einrichtungsplaner, Führungskraft, selbstständiger Möbelhändler, Berater und Journalist? Er weiß wovon er schreibt- und er versteht viel davon. Er meint, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!