Lässig eleganter Komfort von Carl Hansen & Son

0

Carl Hansen & Son ergänzt die „Embrace“ Möbelserie mit zwei neuen Objekten, die ebenfalls von dem österreichischen Design-Trio EOOS entworfen wurden. Zu dem mit einem weichen Polster ausgestatteten Embrace Chair, der im vergangenen Jahr vorgestellt wurde, gesellt sich nun der zum Entspannen einladende und äußerst komfortable Embrace Lounge Chair mit passendem Hocker, der auch als Fußablage genutzt werden kann.

Sessel und Fauteuil sind ein Paar

Wie schafft man eine klar erkennbare Verbindung zwischen der Gestaltung eines Esstischstuhls und
der eines Fauteuils? Und wie lässt sich die prägnante Form eines Holzgestells auf völlig neue, schlichte und authentische Weise mit einem weichen Polster kombinieren? Das bekannte österreichische Design-Trio EOOS hat diese Herausforderung mit dem für Carl Hansen & Son entworfenen Embrace Lounge Chair überzeugend gemeistert. Der elegante Sessel greift die Designsprache des Embrace Chair auf, der im Jahr 2015 in die Carl Hansen & Son Kollektion aufgenommen wurde. Der durch ein schlichtes Holzgestell in Kombination mit einem weichen Polster gekennzeichnete Stuhl diente als Ausgangspunkt für die Gestaltung des neuen Sessels. Der Embrace Lounge Chair bietet denselben weichen und anschmiegsamen Sitzkomfort wie der Embrace Chair Esstischstuhl, hier jedoch in einer einladenden Sessel-Version.

Das steckt dahinter:

„Die Möbel der „Embrace“-Serie basieren auf einem Holzgestell, das sich durch Leichtigkeit, höchste handwerkliche Qualität und insbesondere durch skulpturale Präsenz auszeichnet, und reflektieren mit diesen Eigenschaften die DNA von Carl Hansen & Son. In Kombination mit einem äußerst weichen, dreidimensional faltbaren Polster zur Unterstützung des Rückens und zum Ablegen der Arme entsteht ein einzigartiges Sitzmöbel, das den Nutzer umfängt und höchsten Komfort bietet. Wir wollten einen Stuhl entwerfen, der sich deutlich von anderen Stühlen abhebt. In diesem Entwurf kommt sowohl dem Gestell als auch dem Polster die gleiche wichtige Bedeutung zu“, erklären die Designer von EOOS und betonen die Art und Weise, in der sie diese beiden unterschiedlichen Elemente mit ihrer jeweils klaren eigenen Identität zu einem harmonischen Möbelstück verbunden haben. So strahlt es Leichtigkeit aus und verfügt über eine nahezu schwebende Anmutung.

Für zu Hause und den öffentlichen Raum

Der gleichzeitig elegante und komfortable Embrace Lounge Chair wurde sowohl für den Privatbereich
als auch für den Einsatz in öffentlichen Räumen entworfen. Das Gestell besteht aus Holz und ist aus
jeder Perspektive sichtbar. Die geschwungene Rückenlehne ist aus drei Holzstücken geformt, die mit
klassischen Keilzinken verbunden sind. Sowohl der Sessel als auch der dazu passende Hocker sind
in Eiche oder Walnuss und in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Für die Polster kann aus einer
breiten Palette von Leder- oder Textilbezügen gewählt werden; das Kantenband ist wahlweise in
Schwarz, Weiß, Braun, Natur oder Blau verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren:
Wishbone Chair von Carl Hansen & Son für jeden Geschmack

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!