Stuhl „Piana“ von Alessi in 2 neuen Farben

0

Design David Chipperfield, 2011/2016

„Die visuelle Formensprache von ‚Piana‘ ist durch seine reduzierte Schlichtheit und seine
besondere Funktion richtungsweisend und verleiht dem Stuhl seinen einzigartigen Charakter”.
sagt David Chipperfield. „Der Klappstuhl ‚Piana’, der mittlerweile in die ständige Sammlung des MoMA New York eingegangen ist, erscheint in zwei neuen Farbvarianten.“ sagt Alberto Alessi.
Piana ist das Ergebnis einer detaillierten Recherche von David Chipperfield darüber, wie früher und heute Klappstühle konstruiert wurden bzw. werden. 2011 brachte Alessi den Stuhl Piana in den Farben Gelb, Weiß, Rot, Grün, Grau und Schwarz auf den Markt. In der neuen Herbst/Winter-Kollektion 2016 kommen die Farbversionen Braun und Blau hinzu.

Sprout

Einfach raffiniert

Bei der Gestaltung hat sich Chipperfield auf wenige, aber entscheidende Elemente konzentriert. Der Designer wollte einen vielseitigen Stuhl erschaffen, dessen Design auf das Wesentliche reduziert und zugleich ikonisch ist: ein Objekt, das durch hohe Wiedererkennbarkeit charakterisiert ist. Formale Schlichtheit, Geradlinigkeit und Präzision – die Stühle spiegeln die Züge der designertypischen Kreativität wider.

3 Teile 1 Stuhl

Piana wird aus wiederverwertbarem Polypropylen hergestellt und besteht aus drei Elementen, die um eine einzige Achse angeordnet sind. Die tragende Struktur und die entsprechenden, genau geplanten Mechanismen sind im Inneren der Komponenten aus gepresstem Polypropylen angebracht. Die matte Oberfläche und die Qualität des Polypropylens machen den Stuhl robust, langlebig und zugleich bequem. Die Stühle sind nicht nur für öffentliche Plätze gedacht, sondern eignen sich auch für den privaten Gebrauch – in der Küche oder im Kinderzimmer, für den Garten, die Terrasse oder den Balkon. Der zusammengeklappte Stuhl ist flach und kann horizontal gestapelt werden, was sich als außerordentlich platzsparend erweist.

Das könnte Sie auch interessieren:
Alessi präsentiert Herbst-/Winterkollektion 2016

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!