Der nächste Designpreis für rational einbauküchen GmbH

0

Karim Rashid feiert mit

Die Freude bei Rational ist groß, dass der Rat für Formgebung das neue rational Designkonzept floo mit dem internationalen Premiumpreis German Design Award 2017 ausgezeichnet hat. Dieses ist bereits die zweite Auszeichnung in Folge. Im letzten Jahr war schon das Küchenkonzept tio-zen edition erfolgreich. Das Designkonzept wurde in Zusammenarbeit mit dem international erfolgreichen Designer Karim Rashid entwickelt. Es ist ein ebenso minimalistisches wie geniales Designkonzept und kombiniert das Optimum aus zwei Welten: die große Kreativität von Karim Rashid und die Affinität von rational, für sowohl funktionale als auch ästhetische Küchenlösungen. Charakteristisch sind die elegant geformten Fronten, die gleichzeitig als Griff fungieren.

Sprout

German Design Award zum Zweiten

Karim

Karim Rashid © Rational

Diese Auszeichnung zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Deshalb freut es Rational besonders, dass Neuentwicklungen gleich zwei Jahre hintereinander nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen und mit dem Prädikat Special Mention belohnt worden sind. Eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert, deren Arbeiten im Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweisen. Hier können Sie sich die floo-Broschüre downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Rational bringt Ordnung in Laden und Auszüge

20160411_floo_softlack_003

höhenverstellbarer (Arbeits-) Tisch © Rational

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!