Glas schafft Raum

0

Mit Transparenz erstrahlt auch die kleinste Wohnung

Die befreiende Wirkung großzügiger Glasfenster und -fronten ist mittlerweile jedem bekannt. Glas kann jedoch auch im Innenarchitekturbereich tolle Akzente setzen. Die Transparenz des Materials vermittelt ein Gefühl der Leichtigkeit und Freiheit. “Selbst auf engstem Raum entstehen so angenehme Wohnwelten”, meint Jochen Grönegräs, der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Flachglas (BF).

Sprout

Im Bad schweben

Die Verwendung von Glas im Bad lässt viele Möglichkeiten offen und beschränkt sich schon lange nicht mehr auf Duschkabine und Spiegel. Eine komplette Waschgarnitur mit Becken und Tisch wirkt gläsern beinahe unwirklich – so als würde sie frei schweben. Je größer der Badezimmerspiegel ist, umso größer wirkt auch der Raum. Wandfliesen aus Spiegelglas verstärken diesen Eindruck der Tiefe.

Luftig leicht gekocht

Arbeitsplatten aus Glas kombiniert mit frontverglasten Küchengeräten geben dem fast beliebtesten Raum des Hauses Leichtigkeit und Sommerfeeling. Mit lackierter Oberfläche können spezielle frische Points gesetzt werden – erlaubt ist, was gefällt. Dies gilt natürlich auch für alle anderen Bereiche von Wohnung und Haus: Beleuchtete Glasvitrinen im Wohnzimmer sind ein absoluter Hingucker. Der Couchtisch mit Glasplatte ist nicht nur schön, sondern auch praktisch zu reinigen. Gläserne Infrarot-Heizungen sorgen für eine angenehme Raumtemperatur und sondern können gezielt optisch eingesetzt werden.

Futuristisch schön

Wird Glas besonders großflächig verwendet – wie beispielsweise in öffentlichen Gebäuden – entsteht eine futuristische Atmosphäre. Mit gläsernen Raumdecken, Fahrstühlen und Treppenhäusern wirken Kaufhaus, Museum & Co offen und weitläufig. Sehr beliebt ist der Einsatz von Glas deshalb auf Flughäfen und Bahnhöfen.

Era Immobilien Austria

Neueste Technik

Die gängigsten Behandlungstechniken zur Gestaltung von Glas sind Satinieren, Sandstrahlen, Lackieren und Emaillieren. Mit der neuesten LED-Technik werden obendrein Lichteffekte integriert. Absolutes Highlight sind Funktionsgläser, welche ihre Eigenschaft auf Knopfdruck wechseln können. Transparent oder blickdicht, glasklar oder tief gefärbt – je nach Bedarf und Laune.

Das könnte Sie auch interessieren:
Flachglas
Glasveredelung
Dachfenster

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!