Hästens Vividus – das exklusivste Bett der Welt

0

Gebaut aus 200 Kilogramm Naturmaterialien

Zertifizierte Handwerksmeister haben 320 Stunden investiert, um im Vividus Atelier im schwedischen Köping dieses neue Flaggschiff zu schaffen. Mit ihremWissen und mit ihrer Leidenschaft haben sie ein Bett geschaffen, das ausschließlich aus reinen Naturmaterialien besteht: Rosshaar, Baumwolle, Wolle, Materialien die atmen und so Feuchtigkeit und Temperatur optimal regulieren. Der Bettrahmen ist aus nordschwedischem Kiefernholz gebaut. Die Matratze ist in Steppstich-Technik vernäht, die die Nähte separiert und so die Matratze flexibel und weich bleiben lässt. Die Hästens Bettendesign-Meister haben mit Hästens Vividus die bestmöglichen Bedingungen für optimalen Schlaf geschaffen. In richtiger Position entspannen die Muskeln auf natürliche Art und Weise – das sind die besten Bedingungen für tiefen und ungestörten Schlaf wie auf Wolken.

Sprout

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!