Italienische Polstermöbelkultur von Minotti

0

Minotti strahlt in Köln auf 650 m2

Seit 30 Jahren nimmt Minotti ohne Unterbrechung an der Kölner Möbelmesse teil, ist diese doch der wichtigste Branchentermin zum Jahresbeginn. Rudolfo Dordoni zeichnet für die Kollektion 2016 und die Atmosphäre des Messestandes verantwortlich. Rare Eleganz wurde in 2 Grundfarben in minimalistischer Ausstattung präsentiert: Der Fußboden aus dunkel getöntem Holz, weißer Gips für die Wände, ergänzt mit Calcatta-Marmor und Grey Stone. Die Designkompetenz von Minotti wurde so in idealer Art und Weise vermittelt.

Sprout

Yang und Seymour

Die beiden neuen Programme wurden in ein vielfältigen Kompositionen und Bezügen präsentiert, die fast unendliche Kombinationsvielfalt wurde perfekt inszeniert. Das Minotti Programm Leslie wurde um ein neues 2-sitziges Element erweitert.

Lesen Sie auch: Minotti Yang – ein dynamisches Sitzsystem

In/Outdoor Lifescape

In den drei Jahren Ihres Bestehens hat sich diese Minotti Kollektion ständig entwickelt und wurde laufend um neue Typen erweitert. Keine Frage, dieses Programm hat dabei starkes Potenzial bewiesen.

Made in Italy

Das was Minotti von anderen Herstellern unterscheidet, lässt sich in den 2 Worten Tradition und Technologie zusammenfassen. Es werden alle technologischen Möglichkeiten genutzt, um die Produktion rationell und nach dem letzten Stand der Technik zu gestalten. Handwerkskunst von erfahrenen, begeisterten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist jedoch letztlich der entscheidende Faktor, der die Produkte von Minotti auch im kleinsten Detail unverwechselbar in Qualität und Design macht.

golden age

Philosophie

Das Streben nach bester Qualität in einzigartigem Design war seit der Gründung durch Alberto Minotti in den Fünfzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts stets die Grundlage für eine nachhaltige Erfolgsentwicklung. Tradition und Technologie, Aktualität, Komfort, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit, Luxus und Komfort, das sind die Grundsätze bei Produktentwicklung, Distribution in der ganzen Welt und nachhaltiger Partnerschaft mit Händlern und Kunden. Renato und Roberto Minotti halten in zweiter Generation weiterhin erfolgreich diese Werte hoch. Ein Beweis dafür ist die seit fast 20 Jahren dauernde Zusammenarbeit mit Rodolfo Dordoni, der als künstlerischer Leiter hauptverantwortlich für die nachhaltig-beständige Entwicklung von Minotti ist.

Teilen

Über den Autor

Florian Mayer

Ein Newcomer in der Medienbranche, ein alter Hase, wenn es um IT, SAP, SEO und um Tools zur Steigerung der Effizienz im Internet geht. Auf technischer Seite hat er wohnendaily.at zu dem gemacht was es ist: Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!