Flachglas Wernberg – unsere Welt ist Glas!

0
Flachglas Wernberg

© Flachglas Wernberg

Der führende Glasveredler Europas

Flachglas oder auch Floatglas ist heute wesentlicher Bestandteil unseres Lebens, der Architektur, von Gebrauchsgegenständen. Aber in den seltensten Fällen wird es in dem Zustand verwendet, wie es die Glasfabrik verlässt. Glas wird konfektioniert, gebogen, beschichtet und in vielen weiteren Bearbeitungsschritten beispielsweise zu Isolier- und Sicherheitsglas, auch für Fahrzeuge oder Schiffe, Wärmedämm-, Schallschutzglas bis zu begehbarem Glas und Fassadenelementen aus Glas verarbeitet. Dazu braucht es Unternehmen mit viel Know-How und Erfahrung wie die Flachglas Wernberg GmbH in Deutschland.

Sprout

77 Jahre Erfahrung

Im Jahre 1938 wurde am heutigen Firmensitz in Wernberg ein Zweigwerk der ursprünglich in Polen ansässigen Sicherheitsglas GmbH gegründet. Das Unternehmen und die Beteiligungsverhältnisse wurden mehrfach verändert, heute ist es mehrheitlich im Besitz einer Mitarbeiter-Beteiligungsgesellschaft und zu 49% der Pilkington Deutschland AG. 624 Mitarbeiter verarbeiten bzw. veredeln ungefähr 1,400.00 m2 Glas. Flachglas Wernberg ist ISO 9001 zertifiziert und garantiert die Einhaltung internationaler Standards. Es werden ganze Verglasungssysteme, aber auch Einzelstücke gefertigt. Mit dem Online-Glaskalkulator können sich Kunden jederzeit die benötigten Teile selbst berechnen. Die Produkte werden in die ganze Welt geliefert.

Das könnte Sie auch interessieren: Glas macht unsere Welt heller

Weitere Informationen finden Sie auf www.flachglas.de

Galerie (1/8)

Bundesrat von Flachglas Werberg

Bundesrat von Flachglas Werberg © Flachglas Wernberg

1 2 3 4 5 6 7 8
Teilen

Über den Autor

Gerhard Mayer

Ein Urgestein in der Branche, auch wenn er es selbst etwas bescheidener sieht. Aber wer hat mehr als 40 Jahre Branchenerfahrung als Verkäufer, Einrichtungsplaner, Führungskraft, selbstständiger Möbelhändler, Berater und Journalist? Er weiß wovon er schreibt- und er versteht viel davon. Er meint, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!