„Langer Tag des Einrichtens“ am 1. Oktober 2015 in Wien

0

Das Zentrum von Wien hat sich immer mehr zum Herzstück für die Einrichtungs- und Designbranche etabliert. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr laden nun erneut 18 Shops rund um den Wiener Schottenring zum zweiten „Langen Tag des Einrichtens“.

Insgesamt 18 teilnehmende Betriebe im ersten Bezirk Wiens laden am Donnerstag, dem 1. Oktober 2015 wieder zum „Langen Tag des Einrichtens“. Ein gemeinsamer Folder macht es Besuchern und Besucherinnen einfach, in der neuen Möbelmeile 1010 alle beteiligten Einrichtungsgeschäfte zu finden. Die Stores haben an diesem Tag durchgehend von 10 bis 21 Uhr geöffnet und bieten neben den neuesten Trends und Produkten aus der Welt des Interieurs auch spannende Specials und tolle Angebote – so wird der Tag zum Einkaufserlebnis der besonderen Art.

Teilnehmende Betriebe

Artemide, Bang & Olufsen, Bene AG, Cserni Wohnen, Hästens Store Vienna, Homeage, Klassik Wohnen Konrad & Fink, Mafi Naturholzböden, Megaparkett, Möbelwerk, Neue Wiener Werkstätte/KAPO, Poggenpohl Küchen, Poltrona Frau, Roche Bobois, Rolf Benz + Fuhrmann, Scandinavian Design House, Scavolini Store Vienna und Vartian Carpets.

Langer Tag des Einrichtens

Langer Tag des Einrichtens © neue Wiener Werkstätte

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!