Küchenwohntrends und Möbelaustria 2015 – ein Rückblick

0
Küchenwohntrends und Möbelaustria 2015

Küchenwohntrends und Möbelaustria 2015 © André Nattermann

Das ist Faszination einer Messe

Alle Erwartungen hat die österreichische Landesfachmesse Küchenwohntrends und Möbel Austria 2015 mit ihrer zweiten Ausgabe übertroffen, mehr als erwartet. Auf dem Salzburger Messegelände begeisterten die hochwertigen Präsentationen von Produkten, Marken und Konzepten für Küche und Wohnen. Auf 13.600 m² Ausstellungsfläche fand vom 6. bis 8. Mai reges Messegeschehen zwischen 200 Ausstellerunternehmen bzw. Marken und den aus vielen Ländern angereisten, rund 4.350 Fachbesuchern statt. Seit der Premiere 2013 stieg die Ausstellerbeteiligung um über 50 % auf 200, die Anzahl der Besucher um 35%.

Freude überall

Küchenwohntrends und Möbelaustria 2015

Küchenwohntrends und Möbelaustria 2015 © André Nattermann

Ein Erfolg, den die Organisatoren Michael Rambach von “trendfairs GmbH” und Erich Gaffal vom “Möbel- und Holzbau-Cluster” auf die ausgezeichnete Kooperationskultur und die ausgeprägt gute Kommunikation aller Beteiligten zurückführen. Die gemeinsam mit den Ausstellern entwickelte Messe-Konzeption – Möbel- und Zubehör-Präsentation für Küchen-, Wohn- und Lebensbereiche mit attraktiven Mehrwerten in einem bis ins Detail durchdachten Umfeld – traf ins Schwarze.

Wohnen By Wagner

Qualität geht vor Quantität, auch 2017

Sicher findet in zwei Jahren die nächste Messe Küchenwohntrends und Möbel Austria mit noch größerer Strahlkraft, mit erneut gewachsenem Aussteller- und Besucherkreis und mit weiter verbessertem Service statt. Die vertraute, fast familiäre Atmosphäre, wird sich nicht verändern. Das persönliche Gespräch, auf Augenhöhe, von Mensch zu Mensch, wird weiter die Erfolgsgarantie sein. Lesen Sie dazu die Statements von Besuchern und Ausstellern zu diesem Thema. „In 20 Jahren Messeerfahrung habe ich kaum eine derart gute Stimmung erlebt!“ ist eine überzeugende Aussage eines Besuchers, stellvertretend für viele.

Ein Muss für Brancheninsider

Es gibt größere Messen, in Köln oder Mailand beispielsweise, aber es gibt für Österreich, Bayern und Südtirol sicher keine Relevantere Messe als Küchenwohntrends und Möbel Austria. Hier treffen Sie genau die Hersteller, die für Ihren Markt bedeutend sind. Und Sie treffen viele „Gleichgesinnte“ zum zwangslosen Erfahrungsaustausch. Das beweist die ab Mittag bis zum Schluss vollbesetzte Cateringzone. Sollten Sie die Messe versäumt haben, hier finden Sie die eindrucksvolle Bildergalerie.

Galerie (1/10)

Küchenwohntrends und Möbelaustria 2015

Küchenwohntrends und Möbelaustria 2015 © André Nattermann

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Teilen

Über den Autor

Florian Mayer

Ein Newcomer in der Medienbranche, ein alter Hase, wenn es um IT, SAP, SEO und um Tools zur Steigerung der Effizienz im Internet geht. Auf technischer Seite hat er wohnendaily.at zu dem gemacht was es ist: Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!