Tischriese Kauri XL von Riva1920 im Stilwerk

0

Die Tischplatte aus Kauri-Holz ist mehr als 48.000 Jahre alt, sie misst 11,5 x 1,9 m und hat ein Gewicht von ca. 2,6 t. Es ist wohl der älteste Holztisch der Welt, etwa 40 Personen können an ihm tafeln.

Kooperation design galerie – der salon mit stilwerk

Während der Hausmesse WohnFrühling 2015 wird dieser Tischriese und weitere Kauri-Tische von Riva1920 in Haushaltsgrößen als eines von vielen Highlights präsentiert. Veranstaltungen an diesem Tisch können bis Ende März gebucht werden. Der Wohnfrühling findet vom 20.2. bis 30.3. statt.

Sprout

Historie

Dieser Kauribaum versank durch ein Naturereignis vor mehr als 48.000 Jahren in einem Sumpf im Norden von Neuseeland. Dort werden diese vorgeschichtlichen Kauristämme heute in mühevoller Arbeit zu Tage gefördert. Riva1920 in Italien, dem Pionier auf diesem Gebiet, verarbeitet die Stämme zu Tischplatten. Das Tischgestell entwarf Renzo Piano. Auch heute noch wachsen in Neuseeland Kauribäume, sie stehen unter strengem Naturschutz und sind den Maoris heilig. „Tane Mahuta“ oder „Lord of the Forest“ ist der älteste unter ihnen, er ist 50 m hoch.

Tipp

Am 17. Februar wird der Tisch mit schwerem Gerät angeliefert. Im Kurzvideo sehen Sie die eindrucksvolle Verladung bei einer Präsentation in Deutschland.

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!