Die Küche von Morgen – Siemens setzt neue Maßstäbe

0

Smart Home auf der Living Kitchen 2015

Die Firma Siemens hat auf der internationalen Küchenmesse Living Kitchen in Köln erstmals vernetzungsfähige Haushaltsgeräte präsentiert. Unter anderem konnte man den Schnellsten Backofen der Welt und das neue Einbaugeräte-Design “Perfect-Built-In” bestaunen.

Hier kocht das Smartphone

Knapp zwei Drittel der Österreicher kennen vernetzte Hausgeräte, unter anderem werden Fernsehgeräte und Lichtanlagen bereits mobil gesteuert. Nunmehr können auch Backofen, Geschirrspüler und Einbauherd mittels App vom Smartphone oder Laptop gesteuert werden, die iQ700 Einbaugeräte von Siemens machen es möglich. Weitere Highlights sind interagierende Kochbücher, Videoanleitungen und mobile Einkaufslisten. Damit ist Siemens ein entscheidender Vorsprung in der Küchenentwicklung gelungen, laut Marktstudien wird sich die Anzahl von sogenannten Smart Homes in naher Zukunft verdreifachen.

Sprout

Intelligent und schnell – iQ700 bringt Speed

Der schnellste Backofen der Welt arbeitet beinahe in Lichtgeschwindigkeit – 50 % Zeitersparnis bietet der iQ700 Backofen gegenüber seinen konventionellen Kollegen. Ein eigenes Tiefkühlprogramm mit cool-Start Funktion gart TK-Gemüse & Co in Rekordzeit. Der Geschirrspüler kann bei Bedarf auf Höchstgeschwindigkeit gesteuert werden – und das nur mit ein paar Clicks am Handy. Individueller und einfacher kann Küchenmanagement kaum sein.

Lesen Sie mehr über die Siemens iQ700 Kühl- und Gefrierkombination in unserem Artikel vom 26.08.2015!

Ästhetik ohne Grenzen

Mit dem “Perfect-Built-In” Programm kann jede Küchenplanung ideal umgesetzt werden. Die Geräte können individuell zusammengestellt werden, die Software sorgt für glatte Fronten und makelloses Panorama. So bekommt die Küche eine einzigartige und persönliche Note und ein ideales Ergebnis ist garantiert.
Siemens hat als größte Hausgeräte-Marke in Österreich und Deutschland mit seinem futuristischen Stand auf der Living Kitchen in Köln dem Besucher neue Wege in der Küchenplanung deutlich gemacht. Mit der Vernetzung und hybriden Bedienung der Geräte wird Stress zum Fremdwort in Küche und Haushalt – gerade in der heutigen Zeit ein sehr wichtiger Faktor. Die harmonische Optik durch “Perfect-Built-In” sorgt für zusätzliche Erholung im häuslichen Bereich.

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!