ADA auf Augenhöhe mit den Großen Europas

0
ADA Tivoli

ADA Tivoli © ADA

4 Werke, 4 Sortimente

Zu einem führenden Polstermöbel-, Betten- und Matratzenherstellern in Europa hat sich Die ADA Möbelfabrik mit Sitz in der Ost-Steiermark entwickelt. Handwerkliche Tradition, industrielle Präzision und ein zeitgemäßes Design haben das Familienunternehmen zu einem Vorzeigebetrieb für Wohnqualität auf höchstem Niveau gemacht. Dank des breiten Portfolios hochwertiger Produkte können die „Möbelmacher“ aus Österreich unterschiedliche Kundenbedürfnisse in verschiedenen Preissegmenten bedienen. Flexibilität, Zuverlässigkeit, kurze Lieferzeiten und absolute Termintreue gehören zu den weiteren Stärken von ADA. Diese sind durch die weitgehende Unabhängigkeit von Vorlieferanten gesichert. In Deutschland, Österreich und der Schweiz erzielt ADA den Großteil des Umsatzes, weitere Märkte sind Südtirol, BeNeLux, die CEE-Länder und Frankreich.

Vier Werke – Sortimente von Ersteinrichtung bis Premiummöbel

Im Stammwerk in der Steiermark entstehen die Modelle der Marke „ADA AUSTRIA premium“. Im eigenen Sägewerk beginnt jedes Polstermöbel oder Bett sein Leben und durchläuft die Fertigung. Modernste Technologien, gepaart mit solidem Handwerk, sorgen für Gestalt, Eigenschaften und Funktionen. Im Schwesterbetrieb in Körmend/Ungarn fertigt ADA unter der Marke „ADA trendline“ für das mittlere Preissegment. Hier werden moderne, jugendliche Modelle zusätzlich zum konventionellen Sortiment erzeugt. Matratzen und Betten sowie Lattenroste in verschiedensten Ausführungen werden in einem weiteren Werk im ungarischen Nova unter der Eigenmarke „Alina sleeping“ gefertigt. Gute Qualität in der unteren Preisklasse steht hier an erster Stelle. Dies gilt ebenso für das rumänische Werk in Salonta. Mit „Alina living“ setzt ADA auf Polstermöbel zu günstigen Preisen. ADA stellt hier als Mengenlieferant neben konventionellen auch moderne Modelle her.

Sprout

Leidenschaft für Qualität

Beste Qualität und hohe Liefertreue, diese Werte will ADA auch in Zukunft hochhalten. Dies erreichen die Polstermöbler aus der Steiermark unter durch laufende Qualitätskontrollen, ständige Optimierung der Produktionsabläufe und eine große Modellvielfalt.

Marken-Kooperationen

ADA produziert exklusive Betten für die Marke Joop und Polstermöbel für Musterring seit über einem Jahrzehnt, mit Tom Tailor besteht seit 2011 eine Kooperation. ADA mit Sitz in Anger hat sich im Lifestyle-Sektor bewiesen und wird als Anbieter mit Designanspruch wahrgenommen. Dies bestätigte sich erneut auf der imm cologne, wo ADA eine erlesene Kollektion an Polstermöbeln aus dem österreichischen Betrieb vorgestellt hat, die in einer interessanten Marken-Kooperation mit Rosenthal entstanden sind.

Galerie (1/7)

ADA Dream Line

ADA Dream Line © ADA

1 2 3 4 5 6 7
Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!