Das Funki-Kissen von Bullfrog – So machen Sie es sich noch bequemer

0

Die Menschen sind unterschiedlich groß. Für den einen passt die Sitztiefe eines Polstermöbels, für den (die) andere(n) ist sie zu groß. Das Ergebnis: unbequemes Sitzen, die Lehne ist zu weit hinten. Auch wenn die Rückenlehne niedrig ist, ist das oft nicht bequem, insbesondere wenn man aufrecht sitzen möchte, z.B. beim Lesen.

Abhilfe schafft das Funki-Kissen

Bullfrog 3630 Funki Kissen

© Bullfrog Design

Das bullfrog Rückenkissen Funki stellen Sie einfach auf die Sitzfläche, lehnen es hinten an und wählen aus einer der 16 Verstellpositionen die Stellung, die für Sie am bequemsten ist. An der Unterseite hat es einen Gummistreifen, damit es nicht wegrutscht. Das Funki-Kissen verkürzt die Sitztiefe und schafft eine komfortable Hochlehner-Position. Der Bezug kann abgenommen und je nach Bezugsmaterial gereinigt werden.

Wohnen By Wagner

Hochlehner-Komfort auch bei niedrigen Rückenlehnen

Mehr Bequemlichkeit ist ganz einfach. Das bullfrog Rückenkissen Funki wird einfach auf die Sitzfläche gestellt. An der Unterkante hat es einen Gummistreifen, so kann es nicht wegrutschen. Es verkleinert die Sitztiefe und erhöht die Rückenlehne, sodass Sie auch aufrecht ganz bequem sitzen können. Das Funki-Kissen ist mit Polsterdaunen und Schaumstoffsticks gefüllt, der Bezug ist abnehmbar. Durch das Gelenk im eingebauten Metallrahmen und kann es in 16 Positionen verstellt werden, ganz nach persönlicher Wohlfühl-Position.

Weiter Informationen finden Sie auf www.bullfrog-design.at

Galerie (1/7)

Bullfrog Funki Kissen

Bullfrog Funki Kissen © Bullforg Design

1 2 3 4 5 6 7
Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!