Küche, Wohnen und Office werden eins

0

Concept Kitchen goes Wohnraum und Büro

Das Erfolgsmodell Concept Kitchen beflügelt die experimentierfreudigen Naber-Entwickler. Sie forcieren die Umsetzung neuer Ideen zur Serienreife und schnellen Markteinführung.

Serienreif

Auf der area30 und der Orgatec bereits im Prototypenstadium präsentiert, dürfte Concept Kitchen auf der Kölner imm-Plattform LivingKitchen im seriellen Finish das Messepublikum begeistern. Praktische Schubladenelemente komplettieren für eine optimierte Nutzung die Tischmodule. Teleskopauszüge und Touchöffnung sind komfortable Helfer für eine leichtgängige Bedienung der pulverbeschichteten Stahlblechkonstruktion. Das Schubladen-Element, angepasst an das Systemdesign, integriert sich durch die abgerundeten Ecken perfekt und ist auch mit Einbaukochfeld und Kabelschutzboden kombinierbar.

Sprout

Regalmodule neu

Die neuen Concept Office Regalmodule bieten alle Voraussetzungen für eine übergreifende, ideenreiche Nutzungsverschmelzung. Als Stauraumlösung ergänzen sie das Concept Kitchen- System und/oder übernehmen als hochwertiges Designmodul die Funktion von Bücherregalen, Arbeitstischen und Workstations in Wohnräumen, Büros, Shops, Ateliers und Archiven.

Living Kitchen

Über Ideen und Einsatzmöglichkeiten lässt es sich im Januar in einladender Atmosphäre auf der LivingKitchen in Halle 05.2, Stand C029 diskutieren. Fachmesse IMM Cologne 19. bis 25.1.2015, Freitag bis Sonntag auch für Konsumenten geöffnet.

Galerie

Concept Kitchen

© Naber GmbH

1 2 3 4
Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!