Andreas Decker ist neuer Vorsitzender der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel

0

Andreas Decker, Geschäftsführer der Möbelwerke A. Decker in Borgentreich wurde während der ordentlichen Mitgliederversammlung der DGM auf der Internationalen Möbelmesse in Köln einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er wird damit Nachfolger von Gerd Axel Brink. Udo Groene von Paidi Möbel in Hafenlohr wurde zu seinem Stellvertreter gewählt.

Andreas Decker ist bereits seit Jahren im Vorstand der DGM tätig. Er sieht die Arbeit der DGM als einen ganz wesentlichen Beitrag zur Qualitätssicherung von Möbeln. „Dies ist gelebter Verbraucherschutz, der Sicherheit für Kunden bringt und uns Qualitätshersteller von den Billigimporten der Konkurrenz deutlich unterscheidet“, so Decker. Mit dem „Goldenen M“ verleiht die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel das einzige Gütezeichen, das in Europa für Möbel anerkannt ist. Es werden nur Möbel ausgezeichnet, die umfangreiche Tests bei neutralen Prüfinstituten bestehen.

Sprout

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!