Leicht und schnell vom Sitzmöbel zum Bett

0

Höchste Schlafsofa-Kompetenz bei SEDDA

In den 90er Jahren entschied man sich dem Thema Funktion ganz neu zu widmen. Ausgangspunkt war die Frage: Was hat der Kunde von einem schön designtes Ausziehsofa, wenn es auf Dauer nicht perfekt funktioniert? Sedda entwickelte in einer Ingenieurleistung das System easy® und revolutionierte die Auszugstechnik für Funktionspolstermöbel.

Schönes Sitzmöbel, hochwertiges Bett

Mit einem Handgriff und ohne Kraftaufwand wurde innerhalb von Sekunden aus einem Sofa ein vollwertiges Bett. Das übertraf alle bisher dagewesenen Mechaniken. Die Branche staunte und Sedda baute die technologische Führerschaft aus. Mit den Systemen quick®, quickplus® und zuletzt quickmulti® folgten Längs- und Querschläferfunktionen. Damit wurde die Verwandlung selbst auf hochflorigen Teppichen und empfindlichen Böden leicht, schnell und problemlos.

Sprout

Für Privatkunden und die Hotellerie

Was Privatkunden schätzen findet nun auch immer mehr Zuspruch in der Hotellerie: Optisch schön gestaltete Funktionssofas, zuverlässig und leicht zu bedienen, Matratzenschoner und Betttuch automatisch in der richtigen Position und Stauraum für die Bettwäsche. Funktionssofas von Sedda sind nicht nur schöner als Zustellbetten, sondern auch langlebiger wirtschaftlicher.

Leicht und schnell vom Sitzmöbel zum Bett

© Sedda

Leicht und schnell vom Sitzmöbel zum Bett

© Sedda

Leicht und schnell vom Sitzmöbel zum Bett

© Sedda

Teilen

Über den Autor

Wohnendaily Redaktion

Das sind wir: Ein Team unabhängiger Redakteure, mit viel Fachwissen aus der Einrichtungsbranche. Wir meinen, dass Informationen aktuell sein müssen, am besten tagesaktuell. Auch oder gerade zum Thema Einrichten. Weil gerade da sich Fehler jahrelang bemerkbar machen. Holen Sie sich den Durchblick beim Einrichten - täglich neu!

Keine Kommentare möglich!